Der Blog für die zweite Lebenshälfte

Der Blog für die zweite Lebenshälfte

Mit 70 ist Schluss (im Kirchenvorstand) – wie lange noch?

Veröffentlicht in: Geronto-was? Theorie ganz praktisch

Auf der kurhessischen Synode, die in dieser Woche tagt, wird ein Kirchenkreis (wieder einmal) die Heraufsetzung der Altersgrenze für die Wählbarkeit in den Kirchenvorstand beantragen.

Diesmal können wir die brandneue Stellungnahme der EAfA (Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit) „Altersgrenzen in der Kirche“ zu Rate ziehen.

Sie hinterfragt die Altersbilder: gehören Sie, liebe Leserin, lieber Leser, mit 70 schon aufs Abstellgleis? Ich kenne genügend Menschen, die um dieses Alter herum noch mal durchstarten und ihre Kompetenzen einbringen.

Sie hinterfragt auch unsere Kommunikationskultur: je diverser eine Gruppe, desto kreativer und innovativer die Ergebnisse. Trauen wir uns an die Unterschiedlichkeit heran?

Und schließtlich stößt sie an, über eine Kultur des Abschlusses zu etablieren: wenn Haupt- und Ehrenamtliche auf Augenhöhe zusammenarbeiten kann es möglich werden, das Ende eines Engagements ins Auge zu fassen und zu gestalten.

 


nach oben