Cookies erleichtern die Bereitstellung der Angebote und Funktionen dieser Internetseite.
Mit der weiteren Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies zu diesem Zweck verwenden.

Datenschutzerklärung | Hinweis schliessen

Der Blog für die zweite Lebenshälfte

Der Blog für die zweite Lebenshälfte

Menschen im Portrait: Märchen-Glück – Reinhilde (51 J.) und Ulrich Freund (75 J.)

Veröffentlicht in: Älterwerden (im Selbstversuch), Ideen für Gruppen, NACHmachBAR

Menschen im Portrait: Märchen-Glück - Reinhilde (51 J.) und Ulrich Freund (75 J.)Reinhilde Freund, 51 Jahre, ist Erzieherin und Märchenerzählerin. Sie ist in zweiter Ehe verheiratet mit Ulrich Freund, 75 Jahre, Dipl.Soz.Päd.und Psychotherapeut, Referent der Europäischen Märchengesellschaft. Beide erzählen auf faszinierende Art Märchen, ganz unterschiedlich, und so, dass man Lust bekommt mehr zu hören und selbst zu erzählen. In unserer letztjährigen Weihnachtswerkstatt gelang es ihnen Alt und Jung für Märchen zu begeistern und wir alle hhörten andächtig zu als Großvater, Mutter und Enkel-Kind Märchen erzählten. Sie verfühen über ein tiefes lebensnahes Wissen über Märchen und geben dieses Wissen mit großer HIngabe weiter.  Am 14. September können Sie sie bei unserem Tagesseminar „Märchen verstehen“ erleben, und das „Märchen erzählen“ lernen Sie am  5. Oktober.

Kontakt: reinhilde.freund@online.de

Kontakt Ulrich Freund: jederzeit,am besten über Fax:06052/82846

Ihr Lebensmotto
Reinhilde Freund
Es gibt keinen Weg zum Glück.Glücklichsein ist der Weg.(Buddha)

Ulrich Freund
Meine Lebenszeit hat Grenzen.

Ihr Lebensgefühl/ vielleicht gibt es ein Bild dafür?
U.F.: Der Sensenmann
R.F: Die Sterntaler

In der zweiten Lebenshälfte geschieht viel in der ganzen Spanne zwischen Abschied und Neubeginn. Was bedeutet Älterwerden für Sie? Verändert sich etwas? Wie gehen Sie damit um?
Reinhilde Freund
Mich jeden Tag darin zu üben Vergangenes loszulassen,das Unvermeidbare anzunehmen und dabei nicht zu hadern, sondern milde zu sein. Gerade auch mit mir selbst..

Ulrich Freund
Wenn Sie anfangen,eine unfreundliche alte Hexe zu werden, wird das Leben schwierig.“

Haben Sie ein Vorbild für Ihr Älterwerden? (mehr …)


nach oben