Cookies erleichtern die Bereitstellung der Angebote und Funktionen dieser Internetseite.
Mit der weiteren Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies zu diesem Zweck verwenden.

Datenschutzerklärung | Hinweis schliessen

Der Blog für die zweite Lebenshälfte

Der Blog für die zweite Lebenshälfte

Material für Seniorengruppen im Mai: Mai-Grün!

Veröffentlicht in: Allgemein, Ideen für Gruppen

Material für Seniorengruppen im Mai: Mai-Grün!Rita Kusch, unsere Kollegin in der Seniorenarbeit in der Evangelischen Kirche in Oldenburg http://www.kirche-oldenburg.de/themen/bildung/senioren.html hat wieder Material für den Seniorenkreis zu Verfügung gestellt, das Sie gerne nutzen dürfen. Sämtliche Veröffentlichungsrechte liegen bei Frau Kusch. Sie schreibt:

„Komm, lieber Mai und mache die Bäume wieder grün!
Die Farbe grün, die wir in diesen Tagen alle herbeisehnen, soll das Thema dieses Monats sein. In vielen Methoden und Anregungen möchte ich die Farbe für Sie und Ihre Senioren erschließen.“  Rita Kusch Material für Mai 2017_Gruen

Hier unsere Empfehlung für Rita Kuschs aktuellem Buch „Neue Schatztruhe für die Seniorenarbeit“

Und unser Tipp: Stöbern Sie auch in der Kategorie „Ideen für Gruppen“.

nach oben

Material für Seniorengruppen im März: Kirchenvorstand

Veröffentlicht in: Ideen für Gruppen

Material für Seniorengruppen im März: KirchenvorstandRita Kusch, unsere Kollegin in der Seniorenarbeit in der Evangelischen Kirche in Oldenburg  hat wieder Material für den Seniorenkreis zu Verfügung gestellt, das Sie gerne nutzen dürfen. Sämtliche Veröffentlichungsrechte liegen bei Frau Kusch. Sie schreibt:

„Im März sind in unserer Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg die Wahlen zum neuen Gemeindekirchenrat. Ein guter Grund, sich einmal mit der Arbeit der Kirchenältesten zu befassen und natürlich auch auf die Wahl hinzuweisen und zum Wählen zu animieren.“ Das kommt ja auch auf unsere Landeskirche zu. Spannend, was Frau Kusch sich ausgedacht hat!

Hier finden Sie ihre Ideen: Rita Kusch Material für März 2018_KV Wahlen

Hier unsere Empfehlung für Rita Kuschs aktuellem Buch „Neue Schatztruhe für die Seniorenarbeit“
Und unser Tipp: Stöbern Sie auch in der Kategorie „Ideen für Gruppen“.

nach oben

„Standards für die Ehrenamtsarbeit in der EKKW“ – 2. überarbeitete Auflage

Veröffentlicht in: Allgemein, Ideen für Gruppen, NACHmachBAR

„Standards für die Ehrenamtsarbeit in der EKKW“ - 2. überarbeitete AuflageAnnegret Zander ist mit einem Teil ihrer Arbeitszeit in der Fachstelle Engagementförderung aktiv und von daher nah dran am Thema Ehrenamt/Freiwilliges Engagement:

Nützliche Leitplanken für Kirchengemeinden und Einrichtungen

Gute Rahmenbedingungen fürs Ehrenamt zu fördern, ist eines der Ziele der Fachstelle Engagementförderung. Dazu dienen auch die „Standards für die Ehrenamtsarbeit in der EKKW“. Über ein Jahr haben Anneke Gittermann und ihr Team dafür Rückmeldungen von der Basis eingeholt – bei Haupt- und Ehrenamtlichen aus ganz unterschiedlichen Engagement-Bereichen. Die Ergebnisse wurden in die 2. Auflage der Standards eingearbeitet, die auch eine Version in Einfacher Sprache enthält.

Nutzen Sie die Standards als hilfreiche Leitplanken zur Überprüfung: Wo läuft in unserer Kirchengemeinde oder Einrichtung schon alles wie am Schnürchen? Wo ist eventuell noch „Luft nach oben“?

Herunterladen: https://engagiert-mitgestalten.de/de/standards

Bestelladresse für die Printversion„Standards für die Ehrenamtsarbeit in der EKKW“ - 2. überarbeitete Auflage
Fachstelle Engagementförderung der EKKW
E-Mail: engagiert@ekkw.de

Homepage der Fachstelle Engagementförderung
www.engagiert-mitgestalten.de
Mit weiteren Infos, Materialien, Fortbildungsangeboten und Checklisten für die Ehrenamtsarbeit vor Ort.


nach oben

Material für Seniorengruppen im Februar: EIN-S

Veröffentlicht in: Allgemein, Ideen für Gruppen

Material für Seniorengruppen im Februar: EIN-SRita Kusch, unsere Kollegin in der Seniorenarbeit in der Evangelischen Kirche in Oldenburg hat wieder Material für den Seniorenkreis zu Verfügung gestellt, das Sie gerne nutzen dürfen. Sämtliche Veröffentlichungsrechte liegen bei Frau Kusch. Diesmal geht es um die EINS!

Hier geht’s zum Material: Rita Kusch Material für Februar 2018_EINS

Hier unsere Empfehlung für Rita Kuschs aktuellem Buch „Neue Schatztruhe für die Seniorenarbeit“

Und unser Tipp: Stöbern Sie auch in der Kategorie „Ideen für Gruppen“.


nach oben

Jahreslosung 2018: Die Quelle. Umsonst.

Veröffentlicht in: Andacht/ Spiritualität, Ideen für Gruppen

Jahreslosung 2018: Die Quelle. Umsonst.Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Start ins Neue Jahr!
Für Sie eine Meditation zur Jahreslosung von Annegret Zander (Beim Vorlesen die fettgedruckten Überschriften weglassen, vielleicht auch von zwei Personen im Wechsel. „Quelle gesucht“ und „Umsonst“ können Sie auch als Anregung zum Ergänzen in Ihrer Gruppe einsetzen.)

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offb 21,6

Johannes kinoreif
Johannes auf Patmos träumte, seit er auf der Insel festsaß.
Nein eher so: Bilder schoben sich in seinen Geist.
Kinoreif, echte Blockbuster mit blutigen Schlachten, Mord und wilden Reitern.
Mit irrwitzen Phantasyfiguren,
Flügelwesen mit Augen an jeder Stelle ihres Körpers,
Grüne, weiße, rote Pferde, Menschen mit Adlerkopf – you name it – alles dabei.
Doch vor allem: Er hatte Gott gesehen.

Johannes versuchte es aufzuschreiben.
Schreiben war nicht sein Ding.
Und die Sprache, in der er schrieb, nicht die seiner Mutter.
Die Leute, an die er schrieb, würden es ihm um die Ohren hauen, den ganzen Wahnsinn.
Fürchtete er.

ICH
Ich wünsche mir ein Jahr ohne Superlative.
(mehr …)

nach oben

Material für Seniorengruppen im Januar 2018: Die Weisen aus dem Morgenland – Könige – Besuch

Veröffentlicht in: Ideen für Gruppen

Material für Seniorengruppen im Januar 2018: Die Weisen aus dem Morgenland – Könige – BesuchRita Kusch, unsere Kollegin in der Seniorenarbeit in der Evangelischen Kirche in Oldenburg hat wieder Material für den Seniorenkreis zu Verfügung gestellt, das Sie gerne nutzen dürfen. Sämtliche Veröffentlichungsrechte liegen bei Frau Kusch. Sie schreibt:

Im Evangelium von Matthäus wird die Weihnachtsgeschichte so erzählt, dass darin die Weisen aus dem Morgenland die ersten Besucher an der Krippe sind. Mit ihnen kommen Menschen von weit her zu Jesus, wird also das Geschehen in dem kleinen Ort Bethlehem für die ganze Welt geöffnet. Meistens finden unsere Advents- und Weihnachtsfeiern im Dezember statt, sodass die Weisen aus dem Morgenland eher selten Thema dieser Feiern sind. Es ist aber dennoch lohnenswert, sich einmal intensiver mit ihnen zu beschäftigten. Und dazu ist dann ja im Januar auch noch Zeit.
In der Fülle der Fragen und Anstöße finden Sie sicher etwas, das für Ihre Gruppe passt. Hier finden Sie das Dokument: Rita Kusch Material für Januar 2018_3 Könige

Hier unsere Empfehlung für Rita Kuschs aktuelles Buch „Neue Schatztruhe für die Seniorenarbeit“

Und unser Tipp: Stöbern Sie auch in der Kategorie „Ideen für Gruppen“.

nach oben

Ältere Beiträge